Adresse: 64750 Lützelbach Rother Berg 19
Tel: +49 172 6809476
Mail: fabian.hild@c-a-p.eu

Iris Wilk

Iris Viola Wilk

Gesang

In der Band seit: 2018

Geboren ist sie 22.05.1965 als Dritte von 6 Kindern und hat schon immer in irgendeinem Chor mitgesungen…Kirchenchor, Schulchor dann Universitätschor (dort meist in der Altstimme).

Dann gründete sie eine Familie, was eine längere gesangliche Pause nach sich zog.

Später trat Iris für die nächsten Jahre in einen Frauenchor ein, in dem sie dann auch im Laufe der Zeit das eine oder andere Solo übernehmen durfte.

Bald wurde ihr das pure Vortragen von Liedern zu wenig und sie wurde 2005 Mitglied in einer Musicalgruppe, der Musical Factory 64852, bei der Iris 12 Jahre blieb, zuerst im Alt, dann später Mezzosopran und dann im Sopran.

In dieser Zeit durfte Iris die Hauptrolle der Aida im Musical „Aida“, die Rolle der Königin Anna bei den „Die Drei Musketiere“, die Rolle Velma van Tussle in „Hairspray“und die Rolle der Mutter von Ren in „Footloose“ verkörpern

Um sich gesanglich zu bilden nahm Iris ab 2012 regelmäßigen Gesangsunterricht.

Auch war Iris Ensemblemitglied als Sopran im Chor in den Musicals „Aida“, „Zorro“ und „My Fair Lady“ bei den Klingenburger Festspielen in Klingenberg am Main.

Seit 2016 macht sie eine Intensive Teilzeitausbildung zur Schauspielerin und Sängerin in der Academy of Stagearts in Oberursel. Im Sommer 2019 legt sie dort ihre Abschlußprüfung ab.

2017 gündeten einige Freunde und sie eine Musicalgruppe namens „Onstage“, die 2018 erfolgreich das Musical „Frankenstein“ aufführte, in dem sie Charlotte Frankenstein und Agathe verkörpern durfte.

Seit 2018 ist Iris Sängerin der Band CAP

Die Liebe zur Musik und vorallem dem Singen zieht sich wie ein roter Faden durch das Leben der Sängerin.

Sie hat immer schon sehr gern gesungen und wird es wohl auch weiterhin mit leidenschaftlicher Begeisterung tun.